Kategorie: Uncategorized

Dominique Assböck

Windows 7 Extended Security Updates 2020 verfügbar

Im Januar läuft der Support für Windows 7 System aus. Dann gibt es dafür keine Sicherheitsupdates mehr. Wir berichteten: https://trevedi.de/ende-des-supports-fuer-windows-7/ Es gibt allerdings nach wie vor produktive Systeme, die weiterhin ausschließlich mit Windows 7 betrieben werden können. Darüber hinaus konnte möglicherweise der Rollout von Windows 10 noch nicht durchgeführt werden Um Windows 7 Systeme auch

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Januar Updates: Microsoft führt Änderungen an DCs durch : Änderungen bei LDAP-Zugriffe

Microsoft plant mit den Januar Updates wichtige Änderungen für Domain Controller:, die Auswikrungen auf LDAP-Programme haben werden. https://support.microsoft.com/en-us/help/4520412/2020-ldap-channel-binding-and-ldap-signing-requirement-for-windows LDAP Verbindungen zu Domain Controllern erfolgen – sofern sie nicht über TLS/SSL erfolgen – mit der Übertragung der Anmeldeinformationen im Klartext. Damit sind diese Verbindungen unter anderem für Man-In-The-Middle Angriffe anfällig. Domain Controller können so konfiguriert werden,

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Support für Exchange Server 2010 verlängert

Microsoft hat den Support für Exchange Server 2010 vom 14. Januar 2020 auf den 13. Oktober 2020 verlängert, um den Kunden mehr Zeit für die Migration zu Office365 oder zu Exchange Server 2019 zugeben. So wird es über den 14. Januar 2020 Sicherheitsupdates für Exchange Server 2010 geben. Nach wie vor läuft allerdings der Support für Windows

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

POWERSHELL FUNCTION REMOTE AUSFÜHREN

Wie kann eine in einem Powershell Skript definierte Funktion in einer Remote Session ausgeführt werden? Dazu ein Beispiel: Die folgende Funktion verwendet das PSDrive AD, um die Access Control List eines  Active Directory Objects zu ermitteln. Dazu muss die Funktion remote auf einem Domain Controller ausgeführt werden oder das Active Directory Module für die Pwershell

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Ende des Supports für Exchange Server 2010 und Windows Server 2008/2008R2

Neben dem Support für Windows 7 endet am 14. Januar 2020 auch der Support für Exchange 2010 sowie der Support für Windows Server 2008/R2. Das bedeutet: Sowohl das Betriebssystem als auch der Exchange Server laufen weiter. Es gibt für Exchange 2010 und Windows 2008/R2 ab dem 14.01.2019 keinen technischen Support von Microsoft mehr. Gravierend: Es

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Ende des Supports für Windows 7

Der Support für Windows 7 läuft am 14. Januar 2020 aus. Das bedeutet: Sie können Windows 7 weiter nutzen. Sie können weiterhin Windows 7 installieren und aktivieren. Sie erhalten für Windows 7 keine Sicherheitsupdates mehr! Sie erhalten bei Problemen durch den Microsoft Kundendienst keine Unterstützung mehr. Der Support für den Internet Explorer auf Windows 7

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Federationtrust für Exchange Hybrid Umgebung lässt sich nicht einrichten

Kleine Abenteuer  mit Proxyserver Einstellungen beim Einrichten einer Exchange Hybrid Umgebung! Bei Einrichten einer Exchange Hybrid Umgebung warf der Assistent eine Fehlermeldung beim Erstellen des Federationtrust zum Microsoft Federation Gateway aus: „Auf das Verbundmetadatendokument kann nicht vom Verbundpartner aus zugegriffen werden. Der Remotename konnte nicht aufgelöst werden: ‚tmgv01.mydom.local’“. Na ja: Der Remote Connectivity Analyser von

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Outlook 2016 kann kein Profil erstellen

Das Erstellen eines neuen Outlookprofiles und die Verbindung zum Exchange Server mit Outlook 2016 schlagen fehl: Also: „Fehler beim Anmelden… Der Microsoft Exchange-Informationsdienst ihres Profils enthält nicht alle erforderlichen Information…“ Die Autodiscover Ermittlung funktioniert nicht. Outlook sucht die Einstellungen in der Autodiscover.xml. Um diese zu finden, führt Outlook eine Reihe von Schritten durch, die beendet

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Nicht erklärbare Non-Delivery-Reports in Exchange

Kommt ein NDR daher: „Peter Muster Die eingegebene E-Mail-Adresse konnte nicht gefunden werden. Überprüfen Sie die E-Mail-Adresse des Empfängers, und versuchen Sie, die Nachricht erneut zu senden. Wenn das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an Ihren E-Mail-Administrator.“ In den Diagnoseinformationen für die Administratoren wird es kryptisch: IMCEAEX-_o=NT5_ou=00000000000000000000000000000000_cn=D7DE25916C4C9C419632A0DC5127F1B0@foo.de Remote Server returned ‚550 5.1.11 RESOLVER.ADR.ExRecipNotFound; Recipient

Weiterlesen »
Klaus Brockerhoff

Exchange Hybrid einrichten: mrsproxy Endpoint wird nicht gefunden

Beim Einrichten einer Exchange Hybrid Organisation meckert der Hybrid Assistent letztlich an, dass der Autodiscover und die Verbindung zu den Webservices der onpremise Exchange Server nicht geklappt hat. Eine der möglichen Fehlermeldung sieht so aus: Nun gut. Alles andere war erfolgreich, z.B. das Einrichten der notwendigen Connectoren für das Routing der E-Mails. Was aber nicht

Weiterlesen »

Sie haben Fragen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen. Melden Sie sich gerne telefonisch, schreiben uns eine E-Mail oder nutzen Sie unsere kostenfreie und bequeme Chatfunktion.

Scroll to Top