Windows 7 Extended Security Updates 2020 verfügbar

Im Januar läuft der Support für Windows 7 Systeme aus. Dann gibt es dafür keine Sicherheitsupdates mehr.

Wir berichteten: https://trevedi.de/ende-des-supports-fuer-windows-7/

Es gibt allerdings nach wie vor produktive Systeme, die weiterhin ausschließlich mit Windows 7 betrieben werden können. Darüber hinaus konnte möglicherweise der Rollout von Windows 10 noch nicht durchgeführt werden. Um Windows 7 Systeme auch nach Januar 2020 und dem Ende des Microsoft Supports weiterhin sicher betreiben zu können, ist es nun für jede Firmengröße möglich, Extended Security Updates (ESU) von Microsoft zu erwerben.

Hier die wichtigsten Punkte zur Übersicht:

  • Produkt: Windows 7 Extended Security Updates 2020 (Windows 7 ESU);
  • Bezugsmöglichkeit: Januar 2020 bis Januar 2021;
  • Security Updates für Windows 7 Pro/Enterprise Geräte bis Januar 2021;
  • Der Preis gilt ganzjährig pro Gerät;
  • Um auch im Folgejahr weiterhin Updates zu erhalten, muss auch der Folgeartikel Windows 7 Extended Security Updates 2021 gekauft werden;
  • Aktivierung und Verwaltung der Keys erfolgt über Ihr Microsoft 365 Admin Center. Wir unterstützen Sie gerne!

Die Extended Security Updates für Windows 7 können über trevedi bezogen werden. Wir erstellen gerne ein Angebot. Darüber hinaus begleiten wir Sie gerne bei der Konfiguration und Ihrem zukünftigen Wechsel zu Windows 10.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Team unter der 0221/3558888-0 oder per E-Mail an info@trevedi.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on pinterest
Pinterest
Share on email
Email

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top